Sprache: Deutsch English
Spectrum Labs, the leader in filtration and laboratory dialysis.
 
Click to register to shop on-line.Click for information on how to contact us.Click for information about who we are.Click for print formatted product literature.Click to fill out our customer satisfaction survey.Click for information on whic trade shows we will be attending.
Filtration
Prozessfiltration
Prozessfiltrationssysteme
Laborfiltration
Pro-Connex® Marketplace
Beutel und MBT-Sets
Labordialyse
Labware
Zelllinienmanagement
Chromatographie
O R Einwegartikel
OEM - Eigenmarke

We are ISO 9001:2008 certified
Newsletter-Abonnierung

Filtermodule aus Hohlfaser und Produktindex


Filter für Tangentialfluss-Mikrofiltration und -Ultrafiltration

Parametersuche


MicroKros® Filtermodule
für Volumen von 1 ml - 100 ml
vergleichen
Weitere Informationen >

MidiKros® Filtermodule
für Volumen von 100 ml - 3 l
vergleichen
Weitere Informationen >

MidiKros TC Filtermodule
für Volumen von 100 ml - 3 l
vergleichen
Weitere Informationen >

MiniKros® Sampler-Filtermodule
für Volumen von 3 l - 15 l
vergleichen
Weitere Informationen >

MiniKros Filtermodule
für Volumen von 5 l - 50 l
vergleichen
Weitere Informationen >

KrosFlo® Filtermodule
für Volumen von 10 l - 100 l
vergleichen
Weitere Informationen >

KrosFlo Max Filtermodule
für Volumen von 100 l - 1000+ l
vergleichen
Weitere Informationen >


Single-Use-Hohlfaserfilter für die Tangentialflussfiltration weisen gegenüber herkömmlichen Dead-End-Filtern und Kassettenfiltern große Vorteile auf. Die Hohlfasermembrane von Spectrum sind anisotropisch in ihrer Struktur. UF-Membrane weisen eine eng definierte Membranschicht auf, um das Fouling zu reduzieren. Die äußere Stützstruktur ist eher offen charakterisiert, um hohe Filtrationsraten zu erzielen. MF-Membrane verfügen über eine äußere Mikroporenschicht, die die Retention bestimmt, und über eine offenere Innenschicht für erhöhte Filtration mit höherer Rückgewinnung. Die Filtergehäuse sind so gebaut, dass sie für hohe Drücke und das Autoklavieren geeignet sind. Bei den Einweg-Hohlfaserfiltern von Spectrum werden die gesamten Entwicklungs- und Produktionskosten durch eine Kombination von kürzeren Verarbeitungszeiten, geringeren Arbeitskosten bei der Filterreinigung für die Wiederverwendung und einer Verringerung der Menge des teuren WFI-Wassers reduziert. Eine geringe Proteinbindung erhöht den Produktertrag eines jeden Prozesschritt. Der Single-Use sorgt dafür, dass keine teuren Edelstahlsysteme erforderlich sind und das erhöht die Flexibilität bei der Fertigung.

Vorteile von Single-Use-Filtern

  • Einfachere FDA-Validierung
  • Geld- und Zeiteinsparung
  • Keine Kreuzkontamination
  • Kürzere Ausfallzeiten
  • Geringe Scherkräfte
  • Direkt für die Produktion skalierbar
  • Einfache Umrüstung für andere HF-Filtermodule

Filtrationsressourcen:

Documentation sur les Produits
GRUNDLAGEN DER FILTRATION
DER WETTBEWERBSVORSPRUNG VON SPECTRUM
UNSERE HF-MEMBRANE IM VERGLEICH MIT ANDEREN
SKALIERBARKEIT DER PROZESSMODULE
Guide d'Application
HF Filter Modules Standard Product Number Key
Tableau de Compatibilite Chimique
Tableau de la Taille des pores


VERWANDTE PRODUKTE:

KrosFlo MBT
Weitere Informationen >

hi dave
copyright © 1995-2017 Spectrum, Inc. Alle Rechte vorbehalten | Datenschutzerklärung | Allgemeine Verkaufsbedingungen | Website FAQs